Telefon: +86 592 6225965

Email : info@gtsunsolar.com

Xiamen Greatest Energy Technology Co.,Ltd
Blog
Zuhause

Blog

5 Fragen, die Sie Solarinstallationsfirmen stellen sollten

5 Fragen, die Sie Solarinstallationsfirmen stellen sollten
2018/12/04
Mit dem fortschreitenden Wandel der Welt hin zu umweltverträglichen, nachhaltigen Praktiken stehen Verbrauchern, die Geld sparen möchten, alternative Energiequellen zur Verfügung, während sie gleichzeitig ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen verringern.

Solarenergie, die am weitesten verbreitete aller erneuerbaren Energiequellen, hat in den letzten Jahren bei Hausbesitzern immense Popularität erlangt. Infolge einer boomenden Solarbranche wird den Verbrauchern eine überwältigende Anzahl von Unternehmen präsentiert Solarinstallationsunternehmen Geschäfte machen mit.

Angesichts der großen Auswahl kann die Wahl eines Solarunternehmens, das Ihren wirtschaftlichen, ökologischen und persönlichen Bedürfnissen entspricht, als eine schwierige Aufgabe erscheinen. Wenn Sie einfach ein paar Hausaufgaben machen und potenzielle Installateure im Voraus kennen lernen, können Sie das Feld beim Einkaufen schnell einschränken.

Hier sind fünf Fragen, die Sie Solarinstallationsfirmen fragen sollten, um eine gute Passform sicherzustellen.

Wie viel Erfahrung hat Ihr Solarinstallationsunternehmen?
Während die Solarbranche weiter wächst, suchen neue Installateure immer ein Stück vom Kuchen. Da so viele Akteure regelmäßig am Markt teilnehmen, ist es wichtig herauszufinden, wie viele Jahre das Unternehmen im Geschäft war und wie viele Solaranlagen es fertiggestellt hat.

Wir möchten nicht davon ausgehen, dass ein Startup-Solarunternehmen nicht für die Durchführung von Installationsarbeiten qualifiziert ist. Ein Solarunternehmen, das Hunderte von Installationen durchgeführt hat, verfügt jedoch über die Erfahrung und Erfahrung, die ein jüngeres Unternehmen noch sammeln muss. Beispiele für Installationen zusammen mit Fallstudien, White Papers und anderen Inhalten können die Arbeitsleistung eines Solarunternehmens unabhängig von der Betriebsdauer demonstrieren.

Was sagen Kunden zu Ihrer Arbeit?
Zögern Sie nicht, nach Kundenreferenzen zu fragen. Bitten Sie Ihren potenziellen Installateur, zwei oder drei Referenzen anzugeben, und wenden Sie sich an diese Personen, um zu erfahren, was sie über die Installationserfahrung und die Arbeitsqualität zu sagen haben.

Untersuchen Sie außerdem die Online-Präsenz des Unternehmens. Suchen Sie nach Mustern und negativen Bewertungen. Hat das Unternehmen einen starken Fokus auf Kundenservice? Bekommen sie umgehend Anrufe zurück? Kommen sie pünktlich an und sind dort, wo sie sein sollen? Die Antworten geben Aufschluss darüber, wie das Unternehmen Kunden behandelt und wie Ihre Erfahrung aussehen kann.

Welche Lizenzen und Versicherungen hat Ihr Unternehmen?
Um elektrische Arbeiten durchführen zu können, sollten qualifizierte Solarinstallateure eine Lizenz für die jeweiligen Bundesstaaten besitzen, in denen sie Geschäfte tätigen. Darüber hinaus verfügen qualifizierte Solarinstallateure über Mitarbeiter, die von der Organisation zertifiziert sind, die ein Zertifizierungsprogramm für Solarentwickler, Verkaufsberater und Installateure bietet . Es ist eine Möglichkeit, freiwillige nationale Standards zu setzen, mit denen sich Solarfachleute mit Fähigkeiten und Erfahrung von ihren Mitbewerbern abheben können.

Bietet Ihr Unternehmen eine Installationsgarantie an?
Obwohl der Großteil der Solaranlagen nur wenig oder gar keine Wartung erfordert und 25 oder mehr Jahre lang problemlos funktioniert, sollten Sie wissen, welche Reparaturen und Ersetzungen von der Garantie abgedeckt werden (oder nicht). Ein Großteil der in der Installation verwendeten Hardware wird vom Hersteller abgedeckt. Die Verarbeitung erfolgt jedoch getrennt. Verstehen Sie erneut, was unter die Garantie fällt und was nicht, da sie sich auf die ausgeführten Arbeiten bezieht.

Wer wird die Installation abschließen?
Es ist wichtig zu wissen, dass nicht jedes Solarinstallationsunternehmen ein eigenes Team von Montagetechnikern hat. Um mit der Nachfrage Schritt zu halten, stellen einige Unternehmen Subunternehmer ein, um die Arbeit abzuschließen. Dies ist durchaus akzeptabel, solange die Subunternehmer mit den Zertifizierungen auf dem neuesten Stand sind und sich auf der Baustelle ein Supervisor befindet.

Sie sollten sich auch nach den Qualitätsstandards für jeden Job erkundigen, insbesondere wenn Subunternehmer die Arbeit abschließen. Verfügt das Unternehmen über ein Verfahren zur Messung von Qualitätsstandards, und wenn ja, wie? Stellen Sie sicher, dass die Arbeit vor dem Abschluss vom Team sorgfältig geprüft wird.

Gute Fragen können zu den richtigen Solarinstallationsfirmen führen
Due Diligence ist ein wichtiger Teil der Vorbereitung einer großen Investition wie einer Solaranlage. Wenn Sie die richtigen Fragen stellen, können Sie eine fundierte Entscheidung über die Effizienzsteigerung Ihres Heims treffen. Wählen Sie ein Installationsprogramm, das Ihre Bedürfnisse und Anliegen versteht, alle Ihre Fragen angemessen beantworten kann und Sie sich vom Anfang bis zum Ende des Installationsvorgangs wohl fühlen.

fordern Sie ein kostenloses Angebot an

Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

 
jetzt chatten bitte klicken Sie hier für Anfrage
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!